Autor auf der RPV in Oberhausen

Endlich wieder unterwegs! Für das zweite Halbjahr 2024 habe ich einige Messe- und Con-Termine reserviert. Nach langer Abstinenz freue ich mich wieder auf interessante Gespräche mit Spielbuchfreunden aus ganz Deutschland (und natürlich darüber hinaus)!


Bereits am kommenden Wochenende, dem 8. + 9. Juni werden mein Autorenkollege Jörg Benne und ich in Oberhausen einen kleinen Spielbuchstand auf der RolePlay Verse (RPV), dem offiziellen RPC-Nachfolger, betreuen. Zu finden sind wir im Nerdverse 2 (Halle 3) der Tubinenhalle.

Darüber hinaus stehen bereits weitere Termine 2024 fest:
Main Spiele Con in Würzburg am Samstag, den 7. September
Spiel in Essen, von 3. bis 6. Oktober
CLS (Con der langen Schatten) in Kammeltal, von 20. bis 24. November

Genauere Details zu diesen Veranstaltungen werde ich vor den jeweiligen Events posten.

Lucca Comics and Games 2023

Wenn auch reichlich verspätet, möchte ich von meinem Besuch der Lucca Comics and Games Convention berichten. Das mittelalterliche Städtchen in der Toskana, an der Westküste Italiens nahe Pisa, lockte zwischen dem 1. bis 5. November 2023 in der Spitze bis zu 80.000 Besucher an.

Über den Dächern von Lucca: Selbst in der Nacht und im Dauerregen waren die Gassen der Altstadt von Convention-Besuchern bevölkert.

Dabei hielt die Convention die gesamte Stadt in Atem: Überall gab es Festzelte, Hallen, freie Zugänge zu öffentlichen Gebäuden. In den schmalen Gassen feierten Cosplayer und Spiele-Fans das 30-jährige Jubiläum der Veranstaltung bis tief in die Nacht hinein.

Leider litt die gesamte Con unter den extremen Herbst-Unwettern, die die Toskana an diesem Wochenende heimsuchten. Starkregen war Dauergast über der idyllischen Stadt und den Festivallocations. Während eine Dame ihre schallenden Sicherheitsdurchsagen stets mit einem nervösen „Attentione, Attentione!“ begann, versicherte ich mich pflichtbewusst über die Fluchtwege und Notausgänge aus unserem Messezelt, dessen Dachträger unter dem zerrenden Böen ächzte.

Neben leckeren Prosciutto beim Abendessen gabs am Raven-Stand auch meine beiden italienische Schinken.

Meine Anwesenheit war übrigens durch die Premiere der italienischen Fassung von Metal Heroes and the Fate of Rock erwünscht. Der Vertrieb Raven Distribution arbeitete rund drei Jahre an der Umsetzung. Und wie mir viele Fans versicherten, leistete Dario Leccacorvi tolle Übersetzungsarbeit, indem er all die Wortspiele und schrägen Situationen ins Italienische brachte.

Zudem sorgte Francesco Mattioli parallel dafür, dass Gameplay und Design wieder das gewohnte Raven-Top-Niveau erreichen. Natürlich ahnte ich ob des Umfangs meines zweiten Spielbuchs (über 800 Seiten), dass auch die italienische Fassung ein Brocken werden würde, war aber umso mehr überrascht, als ich das fertige Produkt in Händen hielt. Mit fast 8 cm ist „Il destino del Rock“ fast doppelt so dick wie das deutsche Original und macht dem Titel somit alle Ehre.

Rollenspiellegende Sir Ian Linvingston beehrte den Raven-Stand.

Am Raven-Stand machte ich unter anderem Bekanntschaft mit Sir Ian Livingston, neben Joe Dever, wohl die Spielbuchlegende schlechthin. Aber am meisten erfreuten mich die zahlreichen Gespräche mit den Spielbuch-Fans. Einige machten sich sogar extra auf den Weg um eine Signatur in ihrer italienischen Fassung von Metal Heroes oder Il Cavaliere del Sole Nero (der italienischen Fassung von Reiter der schwarzen Sonne) zu ergattern.

Trotz der extremen Wetterbedingungen war es auch diesmal eine klasse Veranstaltung und eine Reise wert. Alleine die allabendlichen Essen mit den warmherzigen Raven-Mitarbeitern entschädigte für den Stress und Schweißperlen. Hoffentlich war es nicht mein letzter Besuch in Lucca.

Lucca 2023 wartet

Zwischen dem 1. und 5. November feiert die Lucca Comics & Games Convention ihr 30. Jubiläum.

Der italienische Verlag Raven Distribution nutzt diese Bühne für die Veröffentlichung von „Metal Heroes – Il destino del Rock“.

Ich bin vor Ort, in Luccas malerischer Altstadt (nahe Pisa), um mein „Librogame“ – wie die Italiener Spielbücher liebevoll nennen – am Raven-Stand (in der Carducci-Halle) und einigen Panels vorzustellen.

Man darf gespannt sein, welche Extras der Verlag für die italienische Fassung übernommen hat oder sich gar hat neu einfallen lassen.

Nach 2019 – als ich mit „Il Cavaliere del Sole Nero“ (Reiter der schwarzen Sonne) mein Spielbuch-Debüt auf der Lucca-Con verstellen durfte – ist dies also mein zweiter Besuch bei der großen Raven-Familie.

Ich freue mich auf fünf intensive Messe-Tage voller prägender Eindrücke und Bekanntschaften. Erwartet meinen Bericht!

Treffe den Autor?

Wir leben in schwierigen Zeiten. Etliche Events der nächsten Monate, wurden gestrichen oder vorerst verschoben. Ebenso verständlich, wie traurig, ist es doch Ausdruck davon, dass viele Menschen derzeit leiden.

Insofern ist die Aktualisierung meines Terminkalenders wahrscheinlich in den Top 100 der bedeutungslosesten Nachrichten im Internet angesiedelt und nur als Chronistenpflicht zu verstehen.

„Treffe den Autor?“ weiterlesen

Lesungen 2020 – Die ersten Termine!

In den kommenden Monaten stehen bereits die ersten Conventions des Jahres an. Und zwar:

Cave-Con         Aschaffenburg  Fr, 28.02. – So, 01.03.2020
SheepCon         Griesheim      Sa, 18.04. – So, 19.04.2020
Main Würfel Con  Würzburg       Sa, 02.05.

Auf allen drei Veranstaltungen werde ich gemeinsam mit meiner besseren Hälfte Melanie eine Metal Heroes-Lesung, jeweils samstags, zum Besten geben!

Außerdem habe ich natürlich einen guten Schwung Spielbücher aus dem Mantikore-Verlag dabei, die ich vor Ort feilbieten werde.

Während die Main Würfel Con in Würzburg mittlerweile zu meinen absoluten Highlights gehört, muss sich der Newcomer aus Griesheim, die SheepCon, erst noch diesen Rang erarbeiten. Aber scheinbar stehen ebenso erfahrene wie motivierte Leute hinter dieser neuen Con, so dass ich sehr zuversichtlich bin. Die Cave-Con hingegen ist allseits bekannt und findet nunmehr zum 26. Mal statt. Kurzum, bei allen drei Veranstaltungen wird man garantiert auf seinen Spaß kommen.

Treffe den Autor! Eventplanung 2020

Das Jahr 2019 ist noch nicht vorüber, da beginnt bereits die Con- und Messeplanung für das kommende. Diverse Termine habe ich in meinem Kalender eingetragen, einige noch provisorisch, andere dick unterstrichen.

„Treffe den Autor! Eventplanung 2020“ weiterlesen

Autor auf Frankfurter Buchmesse

Unter dem Motto „Ideen, die die Welt bewegen“ startet heute mit der Frankfurter Buchmesse 2019 die weltgrößte Leitmesse zum Thema Buch, Literatur und (un)gedruckte Neuheiten jeder Art – von Comic bis Lyrik.

Norwegen ist in diesem Jahr Ehrengast mit einem eigenen, futuristisch anmutenden Bereich zwischen den Hallen.

Mantikore darf als Frankfurter Verlag dort natürlich nicht fehlen. In Halle 3.0, Stand F1 findet ihr zwischen dem 16. und 20. Oktober neben den Roman- und Spielbuch-Neuheiten, wie Somorra und Death Asylum, auch mich und meine beiden Werke Reiter der schwarzen Sonne und Metal Heroes – and the Fate of Rock.

An den Fachbesuchertagen Mittwoch, Donnerstag und Freitag stehe ich ab 17 Uhr sowie an den Besuchertagen Samstag/Sonntag ganztägig bereit, um eure Fragen zu beantworten und Wünsche zu erfüllen.

Treffe den Autor! – Termine 2019
GRT - Paladin's Place      Darmstadt      23. März
Main Würfel Con            Würzburg       6. April
BrettspielCon              Berlin         19. – 21. Juli
MantiCon                   Heppenheim     15. – 18. August
Frankfurter Buchmesse      Frankfurt      16. – 20. Oktober
Internationale Spieltage   Essen          24. – 27. Oktober

Autor auf Schweinfurter Fantasy Festival

Bereits am kommenden Wochenende beginnt für mich in Schweinfurt der große Con-/Messe-Schlussspurt des Jahres.  

Dort steigt am 28. + 29. September das Fantasy Festival, die Kult-Convention für Rollenspieler!
Im Jugendhaus „Fränz“ wird sich die wieder wachsende Szene bereits zum 30. Mal (!) zu Spiel- und Diskussionsrunden zusammenfinden.

Ich werde am Samstag vor Ort sein, um im Rahmen einer Lesung um 17.30 Uhr meine Spielbücher Metal Heroes – and the Fate of Rock und Reiter der schwarzen Sonne vorzustellen.

Weitere Informationen zum Schweinfurter Fantasy Festival findet ihr auf der Webseite der Veranstaltung.

Autor auf der BrettspielCon Berlin 2019

Die Messe- und Con-Planung 2019 hat eine Änderung erfahren: Anstelle eines möglichen CCXP-Besuchs habe ich mich für die Berlin BrettspielCon Berlin entschieden. Ich folge also dem Ruf der beiden YouTuber Hunter & Cron, die mit ihrem frischen Con-Konzept die Brettspiel-Szene ordentlich aufmischen.

Am Wochenende des 19. – 21. Juli werde ich in Halle 3, Gang D (Stand D10) anzutreffen sein und verkaufe dort nicht nur meine Spielbücher Reiter der schwarzen Sonne und Metal Heroes – and the Fate of Rock (sowohl die Standard- als auch die Special-Editions), sondern auch weitere Werke aus dem Mantikore-Portfolio, wie die Spielbücher Einsamer Wolf, Verax, Das Feuer des Mondes, Die Welt der 1000 Abenteuer sowie die Regel-/Abenteuer-Bände des Rollenspielsystems zum Fantasy-Blockbuster Game of Thrones.

Da auch Rollenspieler mit der angeschlossenen RatCon Berlin ebenfalls vor Ort sein werden, hoffe ich, dass unter den 10.000 erwarteten Besuchern viele Spielbuch-Fans sind.

Für die Brettspielfreunde unter euch, habe ich einen besonderen Leckerbissen dabei: Matze Starks Rock’n’Rodeo! Der legendäre Festival-Manager mit den Pommesgabel-reckenden Kult-Meeples wird sicher neue Fans finden.

GRT - Paladin's Place      Darmstadt      23. März
Main Würfel Con            Würzburg       6. April
BrettspielCon              Berlin         19. – 21. Juli
MantiCon                   Heppenheim     15. – 18. August
Frankfurter Buchmesse      Frankfurt      16. – 20. Oktober
Internationale Spieltage   Essen          24. – 27. Oktober

Und wenn alles glatt geht, wird der Berliner Illustrator FuFu Frauenwahl ebenfalls vorbeischauen und gerne meine Spielbücher mitsignieren, die er ja beide mit seinen meisterlicher Illustrationen belebt hat. Insofern, nutzt diese einmalige Chance – man trifft uns nicht zu oft an einem Ort an!

Cons und Messen 2019

Die Planungen für meine diesjährigen Besuche von Conventions und Messen ist vorläufig beendet.

Hier findet ihr die Termine, wobei ich hinter dem Besuch der CCXP im Juni noch ein Fragezeichen machen muss. Für den RPC-Ersatz ist noch nicht klar, wie und wann ich zugegen sein werde. Vielleicht besuche ich Köln sogar nur auf eigene Faust. Mal sehen.

Fest steht der Besuch des Paladin’s Place in Darmstadt. Denn ich möchte endlich den bundesweit abgehaltenen Gratis Rollenspieltag einmal hautnah erleben. Vielleicht darf ich sogar den ein oder anderen Neuling vom „Erlebnis Spielbuch“ überzeugen.

Besonders freue ich mich auf die hervorragend organisierte Main Würfel Con in Würzburg. Diesmal werde ich dort sogar einen kleinen Präsentationstisch haben.

Auf der MantiCon feiert der Mantikore-Verlag sein 10-jähriges Jubiläum. Ich bin gespannt, wie das auf der Starkenburg gefeiert wird.

Stressig wird schließlich der Oktober. Dort erwarten mich mit der Frankfurter Buchmesse und den Internationalen Spieltagen in Essen gleich zwei Großveranstaltungen über jeweils vier Tage. Auch hier ist noch nicht klar, welche Gewichtung ich welchem Termin einräumen werde. Fest steht nur, dass ich auf beiden Hochzeiten tanze!

GRT - Paladin's Place      Darmstadt      23. März
Main Würfel Con Würzburg 6. April
Comic Con Experience [?] Köln 27. – 30. Juni
MantiCon Heppenheim 15. – 18. August
Frankfurter Buchmesse Frankfurt 16. – 20. Oktober Internationale Spieltage Essen 24. – 27. Oktober